Linsenland Kontaktlinsen » Harte Kontaktlinsen

Harte Kontaktlinsen





Harte Kontaktlinsen kaufen

Wer sich für Kontaktlinsen interessiert, wird gleich zu Beginn mit der Frage konfrontiert, ob harte Kontaktlinsen gewollt sind oder ob man weiche Kontaktlinsen kaufen will. Dabei ist zu sagen, dass weiche Linsen aktuell am meisten verbreitet sind. Betrachtet man jedoch die Vorteile von harten Kontaktlinsen, so wird deutlich, dass es empfehlenswerter ist diese zu kaufen. Hintergrund ist, dass die meisten Menschen die Linsen lange tragen wollen. Harte Kontaktlinsen werden einmal gekauft und können dann meistens über ein Jahr getragen werden. Man muss sich also nur in längeren Abständen neue Kontaktlinsen bestellen. Der zeitliche Aufwand ist also deutlich begrenzt, weil die Linsen nur einmal zu bestellen sind und dann lange genutzt werden können. Im Ergebnis sind harte Kontaktlinsen also auch günstiger, da man seltener kaufen muss.

Vorteile von harten Kontaktlinsen

Diese Kontaktlinsen sind in Bezug auf das Material stabiler, was zu der langen Tragedauer führt. Harte Kontaktlinsen haben auch andere Abmessungen als weiche Kontaktlinsen. Die harten, oder auch formstabilen Kontaktlinsen genannt, weisen einen kleineren Durchmesser auf. In der Regel sind diese um die 10mm im Durchmesser und liegen damit nur auf der Hornhaut auf. Im Gegensatz dazu sind weiche Kontaktlinsen viel größer und gehen über die Hornhaut hinaus. Ihre Auflagefläche ist ca 1-2 mm über dem Hornhautrand und damit schotten sie die Hornhaut stärker ab. Der Vorteil der harten Kontaktlinsen ist der wesentlich kleinere Durchmesser und die daraus resultierende, bessere Sauerstoffversorgung der Hornhaut. Die harte Kontaktlinse wird besser von der Tränenflüssigkeit umspült als weiche Kontaktlinsen. Ein weiterer Vorteil liegt im Material dieser Kontaktlinsen. Der Sauerstofftransport durch eine harte Kontaktlinse geschieht in Gasform durch winzig kleine Poren im Material was natürlich effektiver ist. Im Gegensatz dazu wird bei weichen Kontaktlinsen der Sauerstoff über die Tränenflüssigkeit durch die Kontaktlinse transportiert. Auch Kontaktlinsenträger mit trockenen Augen haben bei harten Kontaktlinsen sehr viele Vorteile. Eine formstabile Kontaktlinse hat einen sehr geringen Wassergehalt und braucht demzufolge auch kaum Tränenflüssigkeit, um ihren Zustand aufrecht zu erhalten. Ein weiche Kontaktlinse hat dagegen einen hohen Wassergehalt und benötigt ständig ausreichend Tränenflüssigkeit, um ihren Quellzustand aufrecht zu erhalten. Bei zu wenig Tränenflüssigkeit verändert diese ihre technischen Daten und damit auch ihren Sitz auf dem Auge und kann sehr unbequem im Tragekomfort werden.

Angebot von harten Kontaktlinsen

In der heutigen Zeit gibt es ein großes Angebot von harten Kontaktlinsen, was dazu führt, dass jeder die Kontaktlinsen kaufen oder bestellen kann, die zum eigenen Typ passen. Bevor darüber nachgedacht wird, neue Kontaktlinsen zu bestellen oder zu kaufen, sollte genau geprüft werden, welche Linsen für die eigenen Augen geeignet sind. Das ist bei harten Kontaktlinsen besonders wichtig, da sie sich nicht dem Augen anschmiegen sondern auf 5 hundertstel beziehungsweise 1zehntel Millimeter genau angepasst werden. Demzufolge ist es unerlässlich, bei diesen Kontaktlinsen eine Anpassung vom Kontaktlinsenspezialisten oder Augenarzt vornehmen zu lassen. Nachkontrollen, um eventuelle Änderungen der Sehkorrektur oder Hornhautdaten zu erfassen sind ebenfalls stets durch einen Augenarzt oder Kontaktlinsenspezialsiten vorzunehmen. Eine regelmässige Kontrolle der harten Kontaktlinsen durch einen Fachmann sind unerlässlich um die langfristige Verträglichkeit dieser zu gewährleisten.

Nachteile von harten Kontaktlinsen

Die harten, beziehungsweise formstabilen, Kontaktlinsen haben leider auch einen Nachteil. Durch das sehr stabile Material schmiegt die Kontaktlinse sich nicht dem Auge an wie man es von weichen Kontaktlinsen gewohnt ist und löst dadurch, in der ersten Zeit der Eingewöhnung, ein etwas stärkeres Fremdkörpergefühl auf dem Auge aus. Dieses Fremdkörpergefühl schwindet aber mit jedem Tragen und nach einer Eingewöhnungszeit, die vom Kontaktlinsenspezialisten festgelegt werden sollte, spürt man seine harten Kontaktlinsen nicht mehr.

Seiten:  1 

 Sortieren nach Produktnamen+   Sortieren nach Hersteller   Sortieren nach Preis 
Conflex  Wöhlk   69.50 € 
Conflex Air  Wöhlk   67.90 € 
Conflex Air 100 UV  Wöhlk   72.90 € 
Genius Boston 18  NKL   69.90 € 
Genius Fronttoric Boston 18  NKL   94.90 € 
Genius Paragon HDS  NKL   79.90 € 
Hartflex  Wöhlk   89.50 € 
Menicon EX  Menicon   64.90 € 
Menicon Z  Menicon   67.50 € 
Menicon Z alpha  Menicon   69.50 € 
Menicon Z Comfort  Menicon   89.90 € 
Parabolar  Wöhlk   84.90 € 
Quantum 1  Bausch + Lomb   57.50 € 
Quantum 2  Bausch + Lomb   68.90 € 
Wöhlk A 90  Wöhlk   72.90 € 


Seiten:  1 

© 2000-2016 Linsenland Kontaktlinsen | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum/Disclaimer

*Rechnungskauf ab zweiter Bestellung.
Für Bestellungen, Fragen & Anregungen können Sie uns unter Telefon: 0700 4455 0700** erreichen!
**(max. 12 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz. Bei Anrufen über Mobilfunknetze können höhere Kosten entstehen.)
- Alle Preise auf dieser Seite inklusive 19% Mehrwertsteuer! -

Tageslinsen |  1-2 Wochenlinsen |  Monatslinsen |  Farbige Kontaktlinsen |  weiche Jahreslinsen |  Harte Kontaktlinsen |  Kontaktlinsen Pflegemittel
Air Optix Aqua |  MenicarePlus 250ml |  Acuvue Oasys |  SofLens 59 |  Opti-Free RepleniSH |  Biofinity |  Biomedics 55 Evolution UV |  PureVision
Parse Time: 0.089s - 49 queries