GÜNSTIGE KONTAKTLINSEN UND PFLEGEMITTEL

Kontaktlinsen von Linsenland
Linsenland Kontaktlinsen » Glossar A - Z
Service
Service - - Ratgeber - - Glossar A - Z - - FAQ - Häufig gestellte Fragen - - Rücksendung

Enzymtabletten

Bereits wenige Minuten, nachdem man die Kontaktlinse ins Auge eingesetzt hat, lagern sich Proteine, die sich in der Tränenflüssigkeit befinden, an und in der Kontaktlinse ab. Deswegen sehen viele Kontaktlinsenträger nach einer gewissen Tragedauer einen milchigen Film vor ihrem Auge - als ob man durch Nebel blickt.

Die Proteine behindern die Sicht und sind der Nährboden für Keime und Bakterien, welche wiederum zu Entzündungen und Infektionen im Auge führen können. Umso wichtiger ist es, die Linsen so zu reinigen, dass alle Proteinablagerungen entfernt werden. Herkömmliche Pflege- und Reinigungsmittel schaffen dies nicht zu 100 Prozent.

Proteine von Kontaktlinsen entfernen

Zusätzlich zur Reinigung sollte man daher Enzymtabletten benutzen, um Proteine vollständig von der Linse zu entfernen. Ratsam ist es, die Enzymtabletten einmal in der Woche in einer Lösung, z.B. Kochsalzlösung, aufzulösen und die Kontaktlinsen über Nacht darin aufzubewahren. Bevor man die sauberen und proteinfreien Linsen am nächsten Tag wieder einsetzt, sollten sie gründlich abgespült werden, da Lösungen mit Enzymtabletten das Auge reizen können.

Zurück
© 2000-2018 Linsenland Kontaktlinsen | Datenschutz | AGB | Widerrufsbelehrung | Impressum/Disclaimer | Blog Linsenland

Linsenland.net jetzt bei





*Rechnungskauf ab zweiter Bestellung.
- Alle Preise auf dieser Seite inklusive 19% Mehrwertsteuer! -

Tageslinsen |  1-2 Wochenlinsen |  Monatslinsen |  Farbige Kontaktlinsen |  weiche Jahreslinsen |  Harte Kontaktlinsen |  Kontaktlinsen Pflegemittel
Air Optix Aqua |  MenicarePlus 250ml |  Acuvue Oasys |  SofLens 59 |  Opti-Free RepleniSH |  Biofinity |  Biomedics 55 Evolution UV |  PureVision